One line
Südseite Nachts

Wonderful World

Do 04.07., 19:00Uhr
Theaterhaus, MDJ, P1
Stuttgart
Die sechs Sanger*innen der Neuen Vokalsolisten befinden sich auf dem Tennisplatz vor und hinter dem Netz. Sie tragen schwarze Kleidung. Ein Mann zieht eine Frau auf einem speziellen Gerät. Sie hält ein Horn und einen Fächer. Andere halten Tennisbälle und Schläger.
Die sechs Sanger*innen der Neuen Vokalsolisten befinden sich auf dem Tennisplatz vor und hinter dem Netz. Sie tragen schwarze Kleidung. Ein Mann zieht eine Frau auf einem speziellen Gerät. Sie hält ein Horn und einen Fächer. Andere halten Tennisbälle und Schläger.

Margareta Ferek-Petric: What a wonderful world

for 3 voices (2021)

 

Vladimir Rannev: EREIGNISSE

für sechs Stimmen (2022)

nach ausgewählten Texten aus dem Zyklus von Thomas Bernhard

 

Elena Rykova: On the Shore of Shattered Time

for mezzo, countertenor and bass (2021)

 

Sergej Newski/Olga Bubich: The Art of (not) Forgetting

für vier Stimmen und Video (2023)

 

Maxim Kolomiiets: Im Spiegel … Kerzen

für sechs Stimmen (2023)

 

Zeynep Gedizlioğlu: Kelimeler (Worte)

für fünf Stimmen (2013/14)

 

Neue Vocalsolisten

Susanne Leitz-Lorey, Sopran

Truike van der Poel, Mezzosopran

Daniel Gloger, Countertenor

Martin Nagy, Tenor

Guillermo Anzorena, Bariton

Andreas Fischer, Bass

 

 

»Hier wird klar, dass ‚der Schein trügt‘ und die vom europäischen Humanismus besungene ‚Persönlichkeit‘ mit allen ihren kultivierten Höhen und Tiefen sich nur als einen ‚komischen kleinen Mann mit Zeitungsmütze‘ herausstellt.« Vladimir Rannevs EREIGNISSE nach Thomas Bernhard sind verdichtete absurde Mini-Tragödien, die den Moment der Katastrophe, die Menschen aus ihrer mittelmäßigen Alltäglichkeit reißt, in lakonischem Tonfall festhalten.

 

Auf sehr reale Katastrophen beziehen sich die Werke des ukrainischen Komponisten Maxim Kolomiiets, der türkischen Komponistin Zeynep Gedizlioğlu und des russischen Komponisten Sergej Newski. Dieser vertont Erinnerungen belarusischer Frauen und LGBTQ+-Menschen im Exil, die die Medienkünstlerin Olga Bubich festgehalten hat.

 

Zur Eröffnung des ebenso poetischen wie berührenden Konzertabends verzeichnet Margareta Ferek-Petric in ihrer sarkastischen Collage »What a wonderful world« all die Katastrophen, die sich durch die fortwährende mediale Bedrängnis täglicher Neuigkeiten in unserer Psyche abgespeichert haben.

Die sechs Sanger*innen der Neuen Vokalsolisten befinden sich auf dem Tennisplatz vor und hinter dem Netz. Sie tragen schwarze Kleidung. Ein Mann zieht eine Frau auf einem speziellen Gerät. Sie hält ein Horn und einen Fächer. Andere halten Tennisbälle und Schläger.
Die sechs Sanger*innen der Neuen Vokalsolisten befinden sich auf dem Tennisplatz vor und hinter dem Netz. Sie tragen schwarze Kleidung. Ein Mann zieht eine Frau auf einem speziellen Gerät. Sie hält ein Horn und einen Fächer. Andere halten Tennisbälle und Schläger.
Neue Vocalsolisten
© Martin Sigmund
Das Porträt einer Frau. Sie schaut von hinten geradeaus und trägt ein dunkelblaues Oberteil. Im Hintergrund sind grüne Pflanzen zu sehen.
Das Porträt einer Frau. Sie schaut von hinten geradeaus und trägt ein dunkelblaues Oberteil. Im Hintergrund sind grüne Pflanzen zu sehen.
Margareta Ferec-Petric
© Bojan Gagić
Das Porträt eines Mannes. Er blickt geradeaus und trägt ein schwarzes Oberteil und ein weißes Hemd.
Das Porträt eines Mannes. Er blickt geradeaus und trägt ein schwarzes Oberteil und ein weißes Hemd.
Vladimir Rannev
© privat
Eine Frau in einem roten Abendkleid beugt sich über eine Tischtennisplatte. Sie breitet Kegel darauf aus.
Eine Frau in einem roten Abendkleid beugt sich über eine Tischtennisplatte. Sie breitet Kegel darauf aus.
Elena Rykova
© Martin Sigmund
Das Porträt eines Mannes. Er blickt geradeaus und trägt ein schwarzes Oberteil.
Das Porträt eines Mannes. Er blickt geradeaus und trägt ein schwarzes Oberteil.
Sergej Newski
© Harald Hoffmann
Schwarz-weißes Porträt einer Frau, den Kopf auf die verschränkten Arme gestützt.
Schwarz-weißes Porträt einer Frau, den Kopf auf die verschränkten Arme gestützt.
Olga Bubich
© privat
Das schwarz-weiße Porträt eines Mannes. Er blickt nach oben und weg und trägt ein schwarzes T-Shirt. Im Hintergrund ist ein Holzzaun zu sehen.
Das schwarz-weiße Porträt eines Mannes. Er blickt nach oben und weg und trägt ein schwarzes T-Shirt. Im Hintergrund ist ein Holzzaun zu sehen.
Maxim Kolomiiets
© Elza Zherebchuk
Das Porträt einer Frau. Sie schaut geradeaus und trägt ein blaues Oberteil.
Das Porträt einer Frau. Sie schaut geradeaus und trägt ein blaues Oberteil.
Zeynep Gedizlioglu
© Dan Safier