NVS Logo

Donaueschinger Musiktage

/ Donaueschingen / Donauhallen, Mozartsaal

Bernhard Lang: Cheap Opera #3 "May".
Documentary Chamber Opera
für sechs Stimmen, Bassklarinette, Live-Elektronik
und 8-Kanal Playback (2021/22)UA
Kompositionsauftrag von Musik der Jahrhunderte

Neue Vocalsolisten
Johanna Vargas, hoher Sopran
Susanne Leitz-Lorey, Sopran
Truike van der Poel, Mezzosopran
Martin Nagy, Tenor
Guillermo Anzorena, Bariton
Andreas Fischer, Bass

Gareth Davis, Bassklarinette
Matthias Schneider-Hollek, Klangregie

Mit Unterstützung der Stiftung MaySways

Sendung in SWR2 JetztMusik, 25.11.2020, 23.03 Uhr

"Wir alle sind Menschen, wir führen Beziehungen, erleben Geburt, Krankheit und Tod warum ist mein Leben mit Parkinson so anders, was gibt es darüber zu sagen? Sind meine Erfahrungen am Ende nicht universell? In seiner Dokumentaroper arbeitet Bernhard Lang mit Texten und Zeichnungen der an Parkinson erkrankten Architektin und Schriftstellerin May Kooreman. May ist geprägt vom rhizomatischen Wandern durch den dokumentarischen Text. Im Zentrum steht die Reduktion auf das Wesentliche: Wahrnehmung, Identität, Tod und Leben.

donaueschingen.de

Zurück

Top