NVS Logo

archive

Please choose the year.

current

Chaya Czernowin: IMMATERIAL
für sechs verstärkte Stimmen (2021)
I. Madrigalbuch und Intermezzi
II. Klangtheater

Neue Vocalsolisten

VOICE AFFAIRS

mit Werken von
Cynthia Zaven, Raed Yassin, Dániel Péter Biró, Aya Metwalli, Samir Odeh-Tamimi , Youmna Saba, Manolis Manousakis, Panos Apramaian

Neue Vocalsolisten

Bernhard Lang: Cheap Opera #3 "May".
Documentary Chamber Opera
für sechs Stimmen, Bassklarinette, Live-Elektronik
und 8-Kanal Playback (2021/22)UA

Gareth Davis, Bassklarinette
Neue Vocalsolisten

Abschlusskonzert mit den Preisträger-Werken

Neue Vocalsolisten

Chaya Czernowin: IMMATERIAL
für sechs verstärkte Stimmen (2021)
I. Madrigalbuch und Intermezzi
II. Klangtheater

Neue Vocalsolisten

Alessandro Bosetti: Portraits de voix
Musiktheater für fünf Stimmen, einen Porträtisten und anonym aufgezeichnete Stimmen (2020)

Komposition und Sound: Alessandro Bosetti
Kostüme: Giovanni Donadini / Canedicoda
Neue Vocalsolisten

Ein Auftragswerk des GMEM, CNMM Marseille
In Koproduktion von Deutschlandfunk Kultur, Neue Vocalsolisten/Musik der Jahrhunderte,
Le nouveau théâtre de Montreuil - Centre dramatique national, La Soufflerie

Musiktheater hybrid

Komposition: Andreas Eduardo Frank
Text, Regie: Matthias Rebstock
Bühne, Kostüm, Grafik: Sabine Hilscher
Perkussion, Objekte, Performance: Miguel Ángel García Martín

Sergej Newski: DIE EINFACHEN
Dokumentaroper für fünf Sänger:innen und Elektronik (2020/21)
Video, Bühne und Regie: Ilya Shagalov

Neue Vocalsolisten

Musiktheater von Malte Giesen
weiterentwickelt für eine hybride Aufführung

Konzept, Komposition, Elektronik: Malte Giesen
Regie: Thomas Fiedler
Kostüme: Astrid Eisenberger

Neue Vocalsolisten
Ascolta

Musiktheater von Malte Giesen
weiterentwickelt für eine hybride Aufführung

Konzept, Komposition, Elektronik: Malte Giesen
Regie: Thomas Fiedler
Kostüme: Astrid Eisenberger

Neue Vocalsolisten
Ascolta

Top